Aktuelle Beiträge

Antimobbing-Workshop

LOHNSBURG. Ende September findet an der Volksschule Lohnsburg ein Workshop für Schülerinnen und Schüler zum Thema „Erste Hilfe bei Mobbing in der Schule“ mit dem Sozial- und Gewaltpädagogen Roland Schamberger statt. In den letzten Jahren wird es für Kinder immer mehr zur Herausforderung, Schule als Ort zu erleben, an dem soziale Erfahrungen und Fähigkeiten erlebt und gelernt werden können. „Durch die soziale Isolation auf Grund der pandemiebedingten Lockdowns entstanden Ängste, die bereits bei den Jüngsten im Schulalltag große Konflikte bringen können“, erklärt Laura Reisecker, Lehrerin an der Volksschule Lohnsburg. Auf Initiative der Klassenlehrerin und der Eltern konnte der Workshop mit dem Anti-Mobbing-Experten organisiert werden. Finanziert wird das Angebot von Sixtus Erdbau GmbH, Leitner Elektro- und Betriebstechnik, zwei lokalen Firmen.